Nach oben

Staatl. Regelschule Konrad Hentrich Geschw.-Scholl-Str. 6 37327 Leinefelde Tel.:03605/502177 Fax:03605/502178

Staatliche Regelschule "Konrad Hentrich"

in Leinefelde - Worbis im Landkreis Eichsfeld

Am Donnerstag, dem 24. November 2016, war es wieder soweit. Am Abend startete das zweite Adventsprogramm der Staatlichen Regelschule „Konrad Hentrich“. Im Vorfeld hatten die Mädchen und Jungen wieder gebacken, gebastelt, Gedichte einstudiert und Lieder eingeübt. 
Zentraler Drehpunkt der Veranstaltung war das diesjährige Weihnachtsstück der Theatergruppe – eine Kurzfassung von Hans Christian Andersens Kunstmärchen „Die Schneekönigin“. Es feierte an diesem Abend vor den Mitschülern, Lehrern, Eltern und Freunden der Schule  seine Premiere. 

Mit dem Weihnachtsstück treten die jungen Schauspieler der von Frau Müller geleiteten Theatergruppe in der Adventszeit auf Weihnachtsfeiern und –märkten der Stadt Leinefelde – Worbis und deren Ortsteile auf. Sie werden dabei von den „Tourisma“ – Frauen, dem singenden Quartett und der Stadt Leinefelde – Worbis unterstützt. Die Kostüme wurden von Frau Keil genäht und das Bühnenbild von M. Sambulatowa gestaltet.    

Umrahmt wurde die Premiere mit einem Programm der Schüler, das von Paula Knauft mit einem Weihnachtsgedicht eröffnet wurden. Anschließend ließen Linda Blum und Hanna Noll auf ihren Gitarren die Weihnachtsglocken musikalisch läuten. Nach dem Theaterstück begeisterte Sarina Flucke die Zuschauer mit ihrer Version von „Wonderful dream“. Hanna Noll erzählte die "Season story". Tolle Stimmung erzeugte der von Frau Wilhelm geleitete Schulchor mit dem Lied „Rudolf, the rednosed reindeer“. Anika und Frau Künzel interpretierten anschließend den Song „The rose“.  Die Mädchen der Klasse 6a steppten auf den Brettern den „Jingle bell rock“. Sehr schön war der von Lina Meyer interpretierte Song „Human“. Sie wurde dabei auf der Gitarre von Jessica Djukic und Vanessa Menzel’s Querflöte begleitet.
 
 
In ihrer Rede am Ende der Veranstaltung bedankte sich die Schulleiterin Frau Ullmann bei allen Mitwirkenden. So auch bei Frau König. Sie organisiert, betreut und moderiert seit 15 Jahren die Auftritte der Theatergruppe seitens der Stadt Leinefelde – Worbis und geht demnächst in den Ruhestand.  Frau Ullmann und der ehemalige Schulleiter Herr Schmerbauch nahmen die Gelegenheit war und bedankten sich für die jahrelange, fruchtbare und ausgezeichnete Zusammenarbeit im Rahmen der Theatergruppe.
 
 
So richtig vorweihnachtlich wurde es zum Ende, als der Schulchor den Abend mit dem Lied „Oh du Fröhliche“ beschloss und zum Bummel über den Adventsbasar einlud, auf dem allerlei Selbstgebasteltes und viele Leckereien angeboten wurden.
Die Veranstaltung wurde von der seit zwei Jahren bestehenden Video AG der Schule aufgezeichnet. Die Erlöse der DVD und des vom Vorsitzenden des Schulfördervereins, Herrn Münchow, eröffneten Adventsbasars kamen der medialen Ausstattung der Schule zu Gute.
M. Weber
(Fotos: Video AG)