In diesem Jahr gab es am 14. Juli 2014 wieder ein Sportfest in den leichtathletischen Disziplinen an der Staatlichen Regelschule „Konrad Hentrich“ in Leinefelde.

Die Schüler kämpften im Sprint, Ballweitwurf, Kugelstoßen, 800/1000m-Lauf, Hoch- und Weitspringen um bestmögliche Resultate für die Bundesjugendspiele.

Sicherlich hat jeder dort Erfolgserlebnisse sammeln können.
 
Ein besondere Dank geht an die Schüler der Klasse 10 für ihre Unterstützung als Kampfrichter und Riegenführer.