Nach oben

Staatl. Regelschule Konrad Hentrich Geschw.-Scholl-Str. 6 37327 Leinefelde Tel.:03605/502177 Fax:03605/502178

Staatliche Regelschule "Konrad Hentrich"

in Leinefelde - Worbis im Landkreis Eichsfeld

Känguru der Mathematik – Was ist das?
ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in über 70 Ländern weltweit
ein Wettbewerb, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet und als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen
  unter Aufsicht geschrieben wird
Die freiwillige Teilnahme an diesem Einzelwettbewerb ist für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 13 aller Schularten möglich. Für jede Klassenstufe gibt es
   altersgerechte Aufgaben, die am Kängurutag,  in 75 Minuten zu bearbeiten sind
Die Teilnehmer in den Klassenstufen 3/4 und 5/6 erhalten jeweils 24 Aufgaben in drei Schwierigkeitsstufen, in den Klassenstufen 7/8, 9/10 und 11–13 gibt es jeweils 30
   Aufgaben.
Der Känguru-Wettbewerb findet regelmäßig am dritten Donnerstag im März statt
Im Schuljahr 2017/18  organisierte Frau Sauer an unserer Schule den Känguru-Wettbewerb, an dem 43 Schülerinnen und Schüler der  6. und 7. Klassen  freiwillig teilnahmen.
Die besten Ergebnisse und damit höchste Punktzahl unserer Schule erreichten:
Gregor Schmitt und Laura Messing  in der Klassenstufe 5/6
Maja Birkefeld und Tabea Meyer in der Klassenstufe 7/8