Nach oben

Staatl. Regelschule Konrad Hentrich Geschw.-Scholl-Str. 6 37327 Leinefelde Tel.:03605/502177 Fax:03605/502178

Staatliche Regelschule "Konrad Hentrich"

in Leinefelde - Worbis im Landkreis Eichsfeld

Am 19. Mai 2017 luden die diesjährigen Absolventen der Staatlichen Regelschule "Konrad Hentrich" ihre Mitschüler und Lehrer dazu ein, gemeinsam mit ihnen ihre letzten Stunden als Regelschüler mit einem bunten Programm zu verbringen. 

Nach dem Einzug der diesjährigen Abschlussklasse eröffneten Schüler aus der Klasse 5a mit einem Sketch das bunte Programm. Gelenkig ging es anschließend mit Limbo weiter. Nachdem die 5b bewies, dass sie gut tanzen konnte, wurden die schnellsten Rollbrettfahrer ermittelt. Die Klasse 6a führte nach dem temporeichen und spannenden Rennen ihre Version von Mark Forster "Chöre" auf. Sehr schnell wurde auch die beste Hulla - Hoop - Artistin der Schule ermittelt. Etwas weniger eindeutig war die Entscheidung beim Luftballon - Paartanz. Sehr schön sah auch der Stepptanz der Klasse 6a aus und sehr viel Mühe gab sich die siebte Klasse bei ihrem Ständchen. Unter großen Anfeuerungsrufen wurden die besten Basketball - Korbwerfer ermittelt. Ihre Gedanken zum Schulabschluss fasste anschließend Stella Brotmann in ihrem Gedicht zusammen. Danach wurde es sehr ägyptisch, als im darauffolgendem Spiel einige Schüler in Mumien verwandelt wurden. Nun war es Zeit für das Ständchen der achten Klasse. Sehr lustig ging es zu, als die beste Toastbrot - Verdrückerin gesucht wurde und die Klasse 9a ließ ein musikalisches "Feuerwerk" erklingen. 
Nun war es soweit. Das allseits beliebte und gefürchtete Haistyling stand auf dem Programm. Nachdem der Schulchor sich von den Absolventen verabschiedet hatte, wurden in einem Spiel der Klasse 9b Lehrer anhand ihrer Eigenarten geraten.
 
 
Zum Abschluss verabschiedeten sich die dies diesjährigen Absolventen von ihren Lehrern mit kleinen Geschenken.
 
Wir wünschen allen Absolventen alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg.
 
M. Weber
Fotos: A. L. Doernbrack, E. S. Hunold, J. Mairose (Video AG)